Bauindustrie

Ultrapolymers bietet die leistungsfähigen Materialien, die die Bauindustrie benötigt.

Zu den Anforderungen der Bauindustrie gehören Langzeit-UV- und Witterungsbeständigkeit sowie hohe Wärmebeständigkeit und Schlagzähigkeit. Für alle unsere in dieser Branche eingesetzten Werkstoffe halten wir umfangreiche Dokumentationen über Prüfungen der Schlagfestigkeit, der UV-Beständigkeit und der Flammwidrigkeit bereit. Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir das richtige Material für die Entwicklung innovativer und kosteneffektiver Lösungen.

ultrapolymers
ultrapolymers
Anwendungen: 
  • Bodenpaneelen/ Beläge
  • Wandverkleidungen
  • Zäune
  • Geländer
  • Sicherheitstüren
  • Türverkleidungen
  • Verkleidung im Außenbereich
  • Fenster und Fensterprofile
  • Sonnenkollektoren
  • Gartenmöbel
  • Rohrleitungen
  • Lagertanks
  • Dachsysteme
  • Isolierungen
Vorteile: 
  • kundenspezifische Farbcompounds (TML) auch in kleinen Mengen
  • Prime- & Industriequalitäten
  • kein Nachlackieren
  • Metallersatz
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • sehr gute mechanische Eigenschaften
  • Langzeit-Farbstabilität – auch bei hellen Farben
  • sehr gute ästhetishe und funktionelle Eigenschaften
  • Gewichtseinsparungspotenzial
  • hohe Bruchfestigkeit
  • Beständigkeit gegen tiefe und hohe Temperaturen
  • geringes Gewicht für einfache Installation
  • weniger Wartung als traditionelle Baumaterialien für Außenanwendungen
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Designvorteile